Der deutsche Traditionsverein FC Schalke 04 setzt sich gegen einen starken Erste-Liga-Aufsteiger Austria Klagenfurt in einem Testspiel in der Wörthersee-Arena mit 3:1 durch.

Vor 2.700 Zuschauern gingen die Knappen wie erwartet nach einem Aogo-Corner durch Huntelaar (12.) früh in Führung. In der 49. Minute überwindet Rajko Rep den Schalker Torhüter Michael Gspurnig mit einem Flachschuss zum überraschenden Ausgleich. Als alle schon mit einem gerechten Remis rechneten, fixierten die heute in Grün angetreten Königsblauen durch Göcer (82.) und Choupo-Moting (87.) den Sieg.

BILDER VOM SPIEL

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.