Remis im Kärntner Frauenderby!

0
91
Damenfussball-Spittal-Feldkirchen-Bundesliga
Damenfussball-Spittal-Feldkirchen-Bundesliga

Die Carinthian Soccerwomen Spittal und die SG Feldkirchen/Magdalensberg trennten sich am Ostersonntag mit einem 1:1 (0:0) – Unentschieden.

Im Spielverlauf gaben die Spittalerinnen meistens den Ton an, kamen aber lange zu keinen zwingenden Chancen. Im Gegensatz dazu tauchte Alissa Lamzari einmal sehr gefährlich vor dem Tor von Kristin Krammer auf.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Spittal die Schlagzahl, kam über Ganzer, Grossgasteiger & Knaller zu hochkarätigen Chancen. Den ersten Treffer erzielten aber die von Günther Vidreis betreuten Mädchen aus Mittelkärnten. Ein schneller Freistoß fand bei Celina Arthofer eine kongeniale Abnehmerin- sie bezwang die herauslaufende Krammer zur Führung (72.). Spittal-Trainer Wolfgang Wilscher reklamierte nach dem Spiel eine Fehlentscheidung von Schiri Christoph Hopfgartner- nicht Spittal, sondern die Gäste machten das dafür vorhergehende Foul.

Der Treffer zählte jedenfalls und die Gastgeberinnen kamen doch noch zum Ausgleich: Laura Santner fiel der Ball nach einem Standard vor die Füße, versenkte auf Elferhöhe via Aufsitzer. Bei dem Endstand blieb es, in der Tabelle ist für beide nichts passiert.

Wir waren mit der Kamera LIVE dabei und haben die wichtigsten Szenen hier Online gestellt.

VIDEOS-CARINTHIANS SPITTAL – FC FELDKIRCHEN/SV MAGDALENSBERG

BILDER

Das Derby zwischen Carinthians Spittal/Drau und den SvmDamen-Fussball Kärnten endete mit einem 1:1 Unentschieden.

TEILEN! – wer diesen Beitrag teilt und mit „Gefällt mir“ markiert hat die Chance auf eine Saisonkarte!