Arsenal besiegte Abstiegskandidat Middlesbrough mit Mühe 2:1

0
40

Mit einem 2:1-(1:0)-Arbeitssieg in Middlesbrough hat Arsenal am Montagabend seine Chancen auf ein Champions-League-Ticket gewahrt. Der Siegtreffer beim schwer abstiegsgefährdeten Vorletzten ging in der 71. Minute auf das Konto von Mesut Özil. Zuvor hatte Middlesbroughs Alvaro Negredo (50.) die erstmalige Arsenal-Führung durch Alexis Sanchez (42.) ausgeglichen.

Das Team von Trainer Arsene Wenger machte durch den Sieg einen kleinen Schritt aus seiner sportlichen Krise und bleibt Tabellensechster. Der Rückstand auf Manchester United auf Platz fünf beträgt drei Zähler.