SC Ferlach
SC Ferlach

In der 5. Runde der spusu HLA Saison empfängt der SC kelag Ferlach am Samstag, 30.09.2017 den Tabellennachbarn HC Bruck. In den letzten Jahren gab es meist knappe und spannende Spiele zwischen den beiden Mannschaften. 

Für den SC kelag Ferlach geht es in diesem Match um die ersten Punkte in der neuen spusu HLA Saison. Trainer Ivan Vajdl zeigt sich auch optimistisch „ Wir sind die bessere Mannschaft“.
Adonis Gonzalez kehrt in die Mannschaft zurück, und für die Ferlacher Fans gibt
es ein Wiedersehen mit unserem Neuzugang Boris Vodisek. Weiter leider nicht zur Verfügung stehen werden unserem Team die Langzeitverletzten Nemanja Malovic und Janez Gams.
Trainer Ivan Vajdl hat die Mannschaft auf Bruck bestens eingestellt. Mit Lucijan Fizuleto verfügen die Obersteirer über einen Torgefährlichen Spielmacher, Torhüter Emir Teletovic gilt als Meister seines Faches und speziell über Martin Breg ist Bruck im Konter gefährlich.
„ Wir müssen endlich unsere Stärke im Konter nutzen, und konsequent abschließen.
Mit Adonis und Boris haben wir nun mehrere Varianten im Angriff. Diese müssen wir unbedingt nutzen“ fordert Kapitän Dean Pomorisac“
Unser Team will an die guten Defensivleistungen der ersten Runden anschließen. Auch soll das Tempospiel forciert werden, und der HC Bruck damit von Beginn an unter Druck gesetzt werden. Nachdem es auch das erste Heimspiel auf einem Samstag ist, freuen sich Pomorisac & Co natürlich auf eine volle Halle. Und die Mannschaft will sich mit einem Sieg beim treuen Ferlacher Publikum bedanken.

 

Treffpunkt Halle

Samstag 30.9.2017 Beginn: 19:00 Uhr
U 20: 17:00 Uhr
Ehrengäste:
ÖVP Kandidaten Angelika Kuss-Berger und Julian Geiger
Mehrfache Welt- und Europameisterin Lara Vadlau (Segeln)

SC Ferlach

Kommentare sind geschlossen.