Fotos – SAK geht gegen Bleiburg mit 0:3 unter

54
KLAGENFURT, AUSTRIA, 06.04.2018, Kärntner Liga, SAK Klagenfurt/Celovec - SVG Bleiburg 0:3. SAK Sportpark Welzenegg . Image shows Thomas Pök (SVG Bleiburg) Stephan Bürgler (SAK Klagenfurt/Celovec) Parsa Djawadiraad (SVG Bleiburg) Christopher Knauder (SVG Bleiburg) . Photo: Ernst Krawagner
KLAGENFURT, AUSTRIA, 06.04.2018, Kärntner Liga, SAK Klagenfurt/Celovec - SVG Bleiburg 0:3. SAK Sportpark Welzenegg . Image shows Thomas Pök (SVG Bleiburg) Stephan Bürgler (SAK Klagenfurt/Celovec) Parsa Djawadiraad (SVG Bleiburg) Christopher Knauder (SVG Bleiburg) . Photo: Ernst Krawagner
Produktplazierung

Die Überraschung der Runde gab es beim Spiel des SAK Klagenfurt/Celovec im Derby gegen SVG Bleiburg. Die Gäste kamen mit Siegen in Wolfsberg, gegen Treibach und in Hermagor mit breiter Brust nach Klagenfurt. Die erste Begegnung gewann der SAK in Bleiburg noch mit 3:0.

KLAGENFURT, AUSTRIA, 06.04.2018, Kärntner Liga, SAK Klagenfurt/Celovec - SVG Bleiburg 0:3. SAK Sportpark Welzenegg . Image shows Torjubel Bleiburg. Photo: Ernst Krawagner
KLAGENFURT, AUSTRIA, 06.04.2018, Kärntner Liga, SAK Klagenfurt/Celovec – SVG Bleiburg 0:3. SAK Sportpark Welzenegg . Image shows Torjubel Bleiburg. Photo: Ernst Krawagner

Chancen waren in der ersten halben Stunde auf beiden Seiten Mangelware. Nach 38 Minuten der erste Auftritt von Adnan Besic, der ein geniales Zuspiel des erst 17-jährigen Mathias Knauder zum 0:1-Halbzeitstand in die Maschen setzte. 

Der Bruder des Bleiburg Kapitäns Christopher Knauder hatte auch beim 0:2 in der 55. Minute seine Beine im Spiel und fand in Besic einen dankbaren Abnehmer. Wer jetzt glaubte der SAK wird sich aufbäumen um das Ruder noch herumzureißen, wurde enttäuscht. Weiterhin keine Reaktion des SAK, die Mannschaft von Goran Jolic wirkte an diesem Abend gegen die starken Bleiburger etwas Ratlos. 

KLAGENFURT, AUSTRIA, 06.04.2018, Kärntner Liga, SAK Klagenfurt/Celovec - SVG Bleiburg 0:3. SAK Sportpark Welzenegg . Image shows Thomas Pök (SVG Bleiburg) Stephan Bürgler (SAK Klagenfurt/Celovec) Parsa Djawadiraad (SVG Bleiburg) Christopher Knauder (SVG Bleiburg) . Photo: Ernst Krawagner
KLAGENFURT, AUSTRIA, 06.04.2018, Kärntner Liga, SAK Klagenfurt/Celovec – SVG Bleiburg 0:3. SAK Sportpark Welzenegg . Image shows Thomas Pök (SVG Bleiburg) Stephan Bürgler (SAK Klagenfurt/Celovec) Parsa Djawadiraad (SVG Bleiburg) Christopher Knauder (SVG Bleiburg) . Photo: Ernst Krawagner

Kurz vor dem Ende die beste Möglichkeit für den SAK, Stephan Bürgler scheiterte aber aus fünf Metern an Goalie Thomas Pök. Zwei Minuten später durfte Adnan Besic vom Elfmeterpunkt seinen dritten Treffer an diesem Abend feiern.

SAK KLAGENFURT/CELOVEC – SVG BLEIBURG 0:3 (0:1)
0:1: Adnan Besic (38.) 0:2: Adnan Besic (55.) 0:3: Adnan Besic (Strafst., 90+3.)