SC FERLACH News: Heimsieg unserer BL Damen gegen Admira Landhaus

182
Produktplazierung

Einen knappen Sieg gab es für den SC Kelag Kärnten/Ferlach im Damen Bundesligaspiel gegen Admira Landhaus. Damit bleibt man in Tuchfühlung zur Tabellenspitze.

Das Match begann wunschgemäß. Die Deckung stand stabil und die Truppe von Miro Barisic ließ den Ball laufen. Teresa Sigott gelang in der 8. Minute die 5:1 Führung. Dann kam allerdings Sand ins Getriebe im Spiel der Ferlacherinnen. In Minute 21 gelingt Landhaus der Ausgleich zum 10:10. Mit einer knappen 14:12 Führung ging es in die Kabinen. Landhaus hatte den besseren Start. Binnen 2 Minuten drehten die Wienerinnen das Match und führten mit 16:14. Weiter gelang wenig im Spiel der Kärntnerinnen und Landhaus erhöhten in der 45. Minute zum 18:22. Dann kämpften sich unsere Damen aber zurück. Tor um Tor wurde aufgeholt, und Anna Kavalar gelang der Ausgleich zum 25:25 in der 54. Minute. Kurz darauf gelingt wieder die Führung. Erneut trifft Anna Kavalar zum 26:25. Linda Kircher gelingt das 27:25. Doch Landhaus gelingt der Anschlusstreffer zum 27:26. In den letzten beiden Minuten ließen beide Mannschaften Chancen liegen. So endete das Match zur Freude des zahlreichen Publikums mit einem Sieg für die SG Kelag Kärnten/Ferlach.

SC Ferlach