Dietmar Wuksch-Alexei Tereschenko-Ernst Krawagner-Darja Eder
Dietmar Wuksch-Alexei Tereschenko-Ernst Krawagner-Darja Eder

Der 3 fache Eishockey-Weltmeister Alexei Tereschenko auf Einladung der Firma CICERO CONSULTING GMBH auf Besuch in Klagenfurt.

Alexei Tereschenko, 38-jähriger Mittelstürmer von Dinamo Minsk verbrachte einige Tage in Klagenfurt, besuchte das EBEL-Spiel Graz gegen KAC in Graz und am Sonntag das Spiel in Klagenfurt. Er schlüpfte auch einem Nachmittag ins Trainingsgewand und nahm an einem KAC Nachwuchstraing teil. 

Tereschenko gewann insgesamt fünf Meistertitel in der russichen Liga bzw. der KHL. Seine Erfolge auf internationaler Ebene können sich durchaus sehen lassen: Knapp 200 Spiele in der „Sbornaja“, Olympische Spielen 2014 in Sochi, sechs A-Weltmeisterschaften, drei Mal (2008, 2009, 2012) ging er und sein Team dabei Weltmeister vom Eis. Bei seinem dritten Titelgewinn erzielte er das Game Winning Goal im Finalspiel gegen die Slowakei in der Schweiz.

Kommentare sind geschlossen.