Handball Bundesliga. SC Ferlach gegen Hollabrunn. Dino Poje (Ferlach). Ferlach, 15.1.2011.Foto: Kuess
Handball Bundesliga. SC Ferlach gegen Hollabrunn. Dino Poje (Ferlach). Ferlach, 15.1.2011. Foto: Kuess

er wird Trainer bei Union Juri Leoben. 

Vor zwölf Jahren fand Poje den Weg nach Ferlach. Zuerst als Spieler in der Kampfmannschaft und später als Betreuer der Schulaktion und als Trainer des Ferlacher Nachwuchses. Mit ihm konnte der Verein große Erfolge im Nachwuchshandball feiern. Unzähligen Kindern brachte Dino Poje mit größtem Engagement den Handballsport näher.
Als Dankeschön für seine unermüdliche Arbeit wird Dino Poje am 16. Juni ca um 15.30 Uhr in der Ballspielhalle Ferlach verabschiedet.

Handball Bundesliga Frauen. Oberes Play Off. SC Kelag Ferlach/Feldkirchen gegen Rxcel Handball Tulln. Jubel Trainer Miro Barisic, Dino Poje (SCF). Ferlach, am 11.5.2019.Foto: Kuess
Handball Bundesliga Frauen. Oberes Play Off. SC Kelag Ferlach/Feldkirchen gegen Roxcel Handball Tulln. Jubel Trainer Miro Barisic, Dino Poje (SCF). Ferlach, am 11.5.2019.
Foto: Kuess

Alle herzlich eingeladen

Darum möchte ihn der SC Ferlach (ehemalige Mitspieler, Trainerkollegen, Verein und Eltern) im Anschluss an das Finale der österreichischen Handballmeisterschaften U14 und an die Medaillenübergabe der Kärntner Meister an die SCF-Teams am 16. Juni im Kreis s e i n e r Jugendteams gebührend verabschieden.

Der Ablauf ist so geplant:

15.00 Uhr Siegerehrung ÖM
15.15 Uhr Medaillenübergabe an die SCF-Meisterteams
15.30 Uhr Sammeln der Jugendteams in der Ballspielhalle – Sammeln der Eltern, Trainerkollegen und Freunde vor der Halle, gemeinsamer Abgang über die Oststiege in die Halle und gemeinsamer Einzug in der Halle

15.40 Uhr Verabschiedung durch Verein, ev. Gemeinde und ev. Elternvertreter, Übergabe von Erinnerungsgeschenken und gemeinsamer Fototermin.

Kommentare sind geschlossen.