Thomas-Stroj
Thomas-Stroj

Thomas Stroj wird neben David Kickert und Paul Mocher als Goalie bei den Oberösterreichern agieren und kann auch in der Alps Hockey League eingesetzt werden.

Thomas Stroj, der beim USC Velden seine ersten Gehversuche am Eis startete, wurde im April 23 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Villach. Für den VSV hat er auch im Nachwuchsbereich gespielt, ehe er schließlich 2014/15 ausgerechnet beim
Lokalrivalen der Adler in Klagenfurt landete.

Thomas-Stroj

Fortan holte er sich vor allem in der EBYSL Erfahrungen, ehe es 2016 auf Leihbasis nach Dornbirn ging. Stroj absolvierte für die Bulldogs seine ersten Spiele in der Erste Bank Eishockey Liga, pendelte in den folgenden Jahren aber immer zwischen dem EBEL Team der Dornbirner und dem EHC Bregenzerwald aus der Alps Hockey League. Nun bekommt er bei den LIWEST Black Wings die Chance, sich für weitere Aufgaben in der höchsten Spielklasse zu empfehlen.

Kader LIWEST Black Wings 2019/20 (Stand 01.07.2019)

Tor (3):
David Kickert (AUT)
Paul Mocher (AUT)
Thomas Stroj (AUT)

Abwehr (8):
Mario Altmann (AUT)
Gerd Kragl (AUT)
Moritz Matzka (AUT)
Ivan Korecky (AUT)
Josh Roach (CAN)
Troy Rutkowski (CAN)
Raphael Wolf (AUT)
Juraj Valach (SVK)

Angriff (14):
Brian Lebler (AUT)
Andreas Kristler (AUT)
Valentin Leiler (AUT)
Marco Brucker (AUT)
Daniel Woger (AUT)
Stefan Gaffal (AUT)
Stefan Freunschlag (AUT)
Dragan Umicevic (SWE)
Alexander Cijan (AUT)
Dan DaSilva (CAN)
Julian Pusnik (AUT)
Rick Schofield (CAN)
Justin Florek (USA)
Marek Kalus (CZE)

Trainer:
Tom Rowe (USA)

Co-Trainer:
Mark Szücs (AUT)
Jürgen Penker (AUT)
Philipp Lukas (AUT)

Abgänge:
Mike Ouzas (Fehervar), Mathieu Carle (Karriereende), Jonathan D’Aversa (Karriereende),
Bracken Kearns (Karriereende), Corey Locke (Pardubice), Aaron Brocklehurst, Michael
Davies (Sheffield), Kevin Kapstad (Karriereende).

Kommentare sind geschlossen.