Spittal

Goldeckstadion schwört weiter auf Kunstrasen
SV Spittal Goldeckstadion

Bürgermeister Gerhard Köfer: Überarbeitetes Stadionprojekt wird umgesetzt

Goldeckstadion bekommt neuen Kunstrasen

In einem von Bürgermeister Gerhard Köfer (Team Kärnten) einberufenen Gipfelgespräch gab es am Montag eine finale Einigung, was die exakte Ausgestaltung des Goldeckstadions in Spittal an der Drau betrifft: „Im Einvernehmen zwischen den im Stadtrat vertretenen Parteien und dem Hauptnutzer, dem SV Spittal/Drau, wurde vereinbart, dass das Hauptspielfeld im Goldeckstadion aus Kunstrasen sein wird. Dieser soll einer der modernsten Generation sein und zudem auch gelenksschonend wirken. Ganz besonders wichtig wird auch die künftige Pflege des Kunstrasens sein.“

Kabineninfrastruktur wird erneuert

Weitere Schwerpunkte des Projekts sind die Neugestaltung der veralteten Kabineninfrastruktur sowie die Erweiterung und Verbesserung der beiden Trainingsplätze, die vergrößert werden, um eine Wettkampftauglichkeit sicherzustellen. Vom geplanten Neubau eines vierten Platzes wurde im Einvernehmen mit allen Partnern abgesehen. Köfer: „Wir haben das Projekt Stadion komplett überarbeitet und uns auf die wirklich wichtigen und dringenden Themen konzentriert. Damit ist sichergestellt, dass sich die öffentliche Hand über eine Million Euro an Aufwand erspart. Diese dringend benötigten Mittel werden wir zielgerichtet in die Straßensanierung und den Breitbandausbau einsetzen.“ Bürgermeister Köfer dankt allen Beteiligten, vom Stadtrat über die Vertreter des Vereins, für die konstruktive Zusammenarbeit.

Gerald Gadnik sehr zufrieden

SVS-Obmann Gerald Gadnik spricht von einer „zukunftsweisenden Einigung im Sinne der Spielerinnen und Spieler, vor allem aber der Jugend. Mit dem Gipfelgespräch und der Einigung wurde ein wichtiger Meilenstein gesetzt. Wir freuen uns im 100. Jubiläumsjahr des Vereins auf die Umsetzung des Projekts, das eine wichtige Basis für die weitere Entwicklung des SV Spittal/Drau darstellt.“

Foto: SV Spittal

LINKS:
SV Spittal
Live: Relegation SV Wernberg gegen SV Krenglbach

 

Autor: Redaktion Sport

16 Jun, 2021

FOTOFINISH SPORTPODCAST




Ähnliche Beiträge

P