More

    KFV Cup 2020/21 Ergebnisse 1. Runde – Sensation in St. Veit und Ferlach

    Endlich durfte auch im Unterhaus wieder gekickt werden. Der KFV Cup wurde am Freitag mit der 1. Runde gestartet und es gab schon die ersten Überraschungen.

    Livestream SC St. Veit gegen SV Kraig mit Überraschung

    Der 1. Klasse Verein SC St. Veit setzte sich im Bezirksderby gegen den Ligaclub SV Kraig mit 2:1 durch. Dieser Kracher lockte trotz schlechtem Wetter und Livestream 500 Zuschauer in die ausverkaufte Jacques Lemans Arena nach Unterbergen.

    Edin Serdarevic mit dem 1:0 für den SC St. Veit gegen SV Kraig.

    Lukas Strasser mit dem 2:0 für den SC St. Veit gegen SV Kraig

    Hoffnung für den SV Kraig! Moritz Kirbach mit einem sehenswerten Treffer zum 1:2

    Interviews nach dem KFV Cup Spiel

    Michael Salbrechter (SC St. Veit)

    Moritz Kirbach (SV Kraig)

    Raphael Groinig (SC St. Veit)

    Stefan Weitensfelder (SV Kraig)

    Schiedsrichter Johann Schrittesser

    DSG Ferlach kickt SV Donau aus dem KFV Cup

    Beim Spiel DSG Ferlach aus der 1. Klasse D gegen den Unterliga Ost Club SV Donau ging es sogar bis ins Elfmeterschießen.

    Anlässlich der 1. Runde im KFV Villacher Bier Cup gegen Donau wurde das in den letzten Monaten mit enorm viel Eigenleistung errichtete Klubhaus von Bürgermeister Appe eröffnet. Im Oktober 2018 wurde die Heimstätte der Ferlacher durch einen gewaltigen Sturm massiv beschädigt. Durch eine großartige Gemeinschaftsleistung des Teams rund um Barbara und Ferdi Ogris konnte dies geschafft werden.

    KFV Cup Dramatik in Ferlach

    DSG Ferlach ging in der 19. Minute durch Cenric Krassnig mit 1:0 in Front, dieser Spielstand hielt bis knapp nach der Pause. Donau schaffte durch Sebastian Layroutz den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 (48′). Christian Schweiger machte 19 Minuten später mit seinem Treffer zur 2:1-Führung die Ferlacher Fans glücklich. Als alles schon mit einem Sieg der DSG Ferlach gegen den großen Favoriten aus der Lindwurmstadt rechnete, schlug Sebastian Layroutz zum zweiten Mal zu. Endstand in dieser dramatischen Partie 2:2.

    Im Elfmeterschießen setzten sich die DSG Ferlach mit 5:4 durch. Aber auch hier Spannung pur und einem großen Helden. Torhüter Mario Tomic parierte einen Elfer im Spiel, zwei beim Elfmeterkrimi und traf als Draufgabe selbst zum 4:3.

    1:0 Admir Hadzisulejmanovic
    1:1 Michael Puschl-Schliefnig
    2:1 Christian Schweiger
    2:2 Wolfgang Schönthaler
    2:2 Stefan Bleyer
    2:3 Sebastian Layroutz
    3:3 Michael Krainer
    3:3 Gehalten: Marcel Kaiser
    4:3 Mario Tomic
    4:4 Lamin Bojang
    5:4 Stefan Trinker
    5:4 Gehalten: Nikola Andrijevic

    Weitere KFV Cup Ergebnisse 1. Runde KFV Cup 2020

    Guttaring : Ferlach Atus0:5 (0:3)
    Sillian : Thal/Assling0:4 (0:1)
    Dölsach : Irschen3:2 (2:2)
    Baldramsdorf : Bodensdorf10:1 (3:0)
    Sittersdorf : Bleiburg0:5 (0:3)
    Ferlach DSG : Donau5:4 i.E. (2:2, 1:0)
    Preitenegg : St. Andrä/Lav.2:3 (2:3)
    Wölfnitz : Feldkirchen SV1:2 (0:2)
    Landskron : Radenthein0:2 (0:0)
    Straßburg : ASV0:1 (0:1)
    Egg : Kirchbach-:- (-:-)
    St. Veit SC : Kraig2:1 (2:0)
    Mittlern : Rückersdorf0:4 (0:1)
    Arnoldstein : VSV0:2 (0:1)
    Friesach : Köttmannsdorf0:2 (0:2)
    Globasnitz : Gallizien1:2 (1:1)
    Bad St. Leonhard : Klopeiner See5:2 (3:1)
    Lurnfeld : Nußdorf2:3 (0:0)
    St. Jakob/Def. : Dellach/Dr.5:4 i.E. (2:2, 0:2)
    St. Michael/L. : St. Stefan3:4 (2:2)
    Kleinkirchheim : Maria Gail4:2 i.E. (2:2, 0:1)
    Wernberg : Velden0:2 (0:1)
    Kötschach : Lienz-:- (-:-)
    Oberes Metnitztal : KAC 19090:3 (0:2)
    Glanegg : HSV1:3 (1:0)
    Maria Saal : Liebenfels3:1 (1:0)
    Lavamünd : Ruden3:4 i.E. (2:2, 1:1)
    Oberlienz : Lind5:1 (2:1)
    Griffen : St. Michael/Bl.0:5 (0:1)
    Oberes Mölltal : Greifenburg4:5 i.E. (0:0, 0:0)
    Viktring : Reichenau1:4 (0:2)
    St. Margareten/Ros. : Ludmannsdorf2:1 (1:1)
    Rothenthurn : SG ASKÖ Schiefling/ASKÖ St. Egyden5:0 (4:0)
    St. Paul : Völkermarkt1:10 (0:0)
    Mölltal : Penk3:5 (2:3)
    Eberstein : ASK Klagenfurt4:2 i.E. (3:3, 0:1)
    Kühnsdorf : Tainach4:2 i.E. (1:1, 1:1)
    Faakersee : Nötsch4:0 (2:0)
    Steuerberg : Sirnitz2:1 (1:1)
    Stockenboi : Ledenitzen0:4 (0:0)
    Feistritz/Ros. : Grafenstein0:4 (0:2)
    Kappel : Gurnitz1:0 (0:0)
    Bad Bleiberg : Malta1:2 (1:0)
    Magdalen : Rennweg3:2 (1:1)
    Sachsenburg : Dellach/Gail0:8 (0:3)
    Ebental : Sele Zell3:4 i.E. (2:2, 1:1)
    SG Virgental/TSU Virgen : Matrei0:(0:3)
    Seeboden : Lendorf2:5 (0:2)
    Sörg : Oberglan1:5 (0:2)
    Eisenkappel : Haimburg4:0 (1:0)
    Tristach : Hermagor1:6 (0:4)
    Egg : Kirchbach-:- (-:-)
    Eitweg : St. Margarethen/Lav.-:- (-:-)
    Feffernitz : Admira Villach-:– (-:-)
    Launsdorf : SAK-:- (-:-)

     

    Links:
    KFV
    Livestream – SC St. Veit vs SV Kraig 1. Runde KFV-Cup

    Verwandte Artikel

    Kommentare

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Beitrag Teilen

    Neueste Artikel

    Fußball Livestream | 3. Runde ASK Klagenfurt trifft auf SV Eberstein

    Fussball Livestream ASK Klagenfurt gegen SV Eberstein am Freitag 14.08.2020 Einen Leckerbissen für alles Fußball-Fans bieten wir am Freitag, den 14.08. 2020 ab 18:00 Uhr....

    Österreich-Power beim EC VSV – 7 heimischen Cracks signierten!

    EC VSV holt sich Österreich-Power Neuverpflichtungen, Vertragsverlängerungen und zwei Heimkehrer - volle Österreich- und Villach-Power für den EC VSV. Die Flügelstürmer Daniel Wachter (Innsbrucker Haie) und Philipp...

    spusu Vienna Capitals – Erster Grundkader 2020/21

    Der erste Grundkader der spusu Vienna Capitals für die kommende Saison 2020/2021 ist ein Mix aus Youngsters und Routiniers. Neun Österreicher und zwei Top-Legionäre. Ein...

    Fussball live Austria Klagenfurt – ASK Klagenfurt ab 17.00h

    Fussball live diesmal aus dem Karawankenblick Stadion in Klagenfurt Waidmannsdorf. Im Schlager der Runde treffen die Austria Klagenfurt Amateure auf den Titelfavoriten ASK Klagenfurt. Die...

    Fussball live ATUS Ferlach vs Maria Saal ab 17:00

    Der ATUS Ferlach beendete die Saison 2019/20 auf dem vierten Platz, Maria Saal belegte nach 16 Runden Rang acht. Die Ferlacher starteten mit einem 3:2-Auswärtssieg...

    Newsletter

    Abonniert unseren Newsletter und versäumt kein gratis Livespiel mehr.