KEHV

Live – LiWODruck Spittal bei VSV U20 heiß auf die ersten Punkte.
EC VSV - EC LiWOdruck Spittal

ÖEL/Division I: LiWODruck Spittal bei VSV U20 heiß auf die ersten Punkte. Hörnler nach Zorec-Hammer zum Glück schon aus dem Spittal entlassen.

EC VSV U20 empfängt die LiWODruck Hornets Spittal

Ein vorgezogenes Spiel der vierten Runde erwartet die Eishockeyfans Mittwoch in Steindorf. Die sensationell mit einem Sieg gegen Soccerzone Steindorf gestartete U20 des VSV empfängt die LiWODruck Hornets Spittal, die ihr erstes Spiel beim Meister in Althofen etwas unglücklich mit 2:4 verloren haben, unbedingt anschreiben wollen. ,,Ich habe mir das Spiel gegen Steindorf auf Sport Fan angeschaut, etwas spioniert sozusagen.

Die jungen VSVler gehen ein enormes Tempo über 60 Minuten aber das ist logisch“, sagt Florian Orzetek der Coach der Spittaler. Überrascht war er von den Jungadlern nicht wirklich: ,,Die trainieren den ganzen Sommer hart, haben ein Ziel – in die Kampfmannschaft zu kommen. Wenn die nicht fit sind wer dann.“

Livestream im Free TV

Der Stream ist nach einer kostenlosen Registrierung frei empfangbar.

Österreichische Eishockey Liga

Österreichische Eishockey LigaÖsterreichische Eishockey Liga

Dieser Inhalt ist gesperrt

Bitte melde Dich an oder registriere Dich, um den Inhalt kostenlos freizuschalten!

Hörnler nach Zorec-Hammer aus dem Spittal entlassen.

Das Spiel in Althofen verlief auf Messers Schneide bis die Verletzung von Lukas Hörnler passierte, der mit der Rettung abtransportiert werden musste. ,,Ein Onetimer von Marco Zorec wurde unglücklich abgefälscht und Hörnse im Gesicht getroffen. Zwei Schneidezähne hat er verloren aber zuerst bestand ja noch Verdacht auf Kieferbruch etc. Das hat sich zum Glück nicht bewahrheitet, er konnte das Krankenhaus am nächsten Tag wieder verlassen“, erklärt Orzetek, der drei bis vier Wochen auf seine Stütze verzichten muss.“ Dass sein Team nach diesem Vorfall geschockt war, ist für den Coach verständlich. ,,Wir haben zwar noch den Tormann rausgenommen und alles versucht aber es ist nicht mehr gegangen. Es ist aber kein Beinbruch beim Meister zu verlieren“, stellt Orzetek klar.

Orzetek: Da ist für uns sicher alles drinnen

Was er sich vom Spiel gegen die U20 erwartet? ,,Wir spielen lieber gegen Teams, die das Tempo hoch halten, nicht versuchen das Match einzuschläfern. Da ist für uns sicher alles drinnen.“ Welches Team Orzetek genau in den Rink schicken kann, ist noch nicht ganz klar. Grund ist, dass seine Polizisten und Eisenbahner dienstlich oft eingeteilt sind. So dürfte morgen ,,Mr. Hammer“ Marco Zorec wohl ausfallen. ,,Damit müssen wir leben. Alle die da sind, werden alles geben“, so Orzetek abschließend.

VSV ohne Pewal

Nicht mit dem U20-Nationalteam beim A-WM-Vorbereitungsturnier in Lettland ist der Chefcoach Marco Pewal. ,,Da ist leider etwas dazwischen gekommen, kann man nichts machen. Jetzt konzentriere ich mich auf meine Jungs von der VSV U20 hier“, sagt ,,Muxn, der im Team, das am Samstag so aufgezeigt hat, einige Änderungen vornehmen muss. Seine beiden Slowenen Grega Pazlar (Top-Torschütze) und Marc Sojer (Top-Assistent) sind beim slowenischen Nachwuchs-Nationalteam, auch Flo Lanzinger muss passen. ,,Drei Linien werde ich aber auf jeden Fall zusammen bekommen, rücken eben wieder ein paar junge Spieler nach.

Wir sollen ja junge Spieler entwickeln, bekommen jetzt eben andere die Möglichkeit aufzuzeigen“, stellt Pewal, der auch auf Goalie Lukas Moser und Johannes Tschurnig, die mit dem Nationalteam nach Lettland geflogen sind, verzichten muss, klar.

Aber die Fans, die hoffentlich wieder so zahlreich wie Samstag erscheinen, dürfen sich trotzdem wieder auf ein Spektakel gefasst machen. Zeigt uns Samy Hobitsch wieder ein paar Monsterblocks, wen schnappt sich Kapitän Julian Maurer diesmal für ein Tänzchen, wer zaubert diesmal im Tor der Jungadler? Wir werden es alle sehen – denn für die, die es nicht in die Halle schaffen, gibt es einen Livestream.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Autor: Rüdiger Wratschnig

10 Nov, 2021

FOTOFINISH SPORTPODCAST




Ähnliche Beiträge

P