SC kelag Ferlach gegen SG Insignis West Wien
SC kelag Ferlach - Westwien

Endlich – der Handball ist wieder da:  Samstag startet auch in der Ballspielhalle Ferlach die neue Saison. Im ersten Heimspiel trifft der SC kelag Ferlach um 19 Uhr zu Hause auf  SG Insignis West Wien. In Hard hatte es Mittwoch gegen den klaren Titelfavoriten für die Ferlacher zum Meisterschaftsauftakt eine achtbare 21:26-Niederlage gegeben.

Weitere Abgänge in Ferlach

Es ist die erste Saison ohne Langzeitkapitän und Topscorer Dean Pomorisac. Mit Abwehrchef Leander Krobath und Jungstar Raphael König gab es zwei weitere Abgänge zu verzeichnen. Aber die Motivation, die letzte Saison vergessen zu machen und eventuell verlorene Fans wieder zurück zu holen, ist riesengroß.

Neuer Kapitän

Mit Florian Striessnig gibt es einen neuen Kapitän,  mit dem slowakischen Nationalteam-Tormann Michal Konecny sowie dem ehemaligen slowenischen Nationalteamspieler Patrik Leban konnten zwei hochkarätige Spieler verpflichtet werden. Zudem holte man mit dem 19 jährigen Hari Pavlov ein vielversprechendes Talent. Damit hofft man – ist auch Trainer Risto Arnaudovski überzeugt – das Ziel, im Grunddurchgang einen Platz in der oberen Play off zu schaffen, auch zu erreichen.

Westwien überrollt Vöslau

Gegner West Wien geht mit Titelambitionen in diese Saison. Im Auftaktmatch gegen Vöslau gewannen die Wiener auch gleich deutlich mit 34:19. Aber das Ferlacher Team glaubt an sich und will dieses erste Heimspiel unbedingt gewinnen. Mladan Jovanovic: „Wir alle brennen auf dieses Spiel. Wir haben eine gute Mannschaft. Jetzt gilt es, die Neuen zu integrieren und unser Spiel zu festigen. Wenn wir gegen WestWien alles geben, werden wir auch gewinnen. Dabei werden uns unsere Fans sicherlich  unterstützen.“

Futureteams als Vorspiel

Das Spiel der Futureteams beginnt um 17 Uhr, Ehrengäste sind zum Auftakt traditionell Bürgermeister Ingo Appé und das Fußballteam des ATUS Ferlach mit Trainer Mario Verdel. In der Pause gibt es – mehr sei nicht verraten – eine Überraschung für die Fans.

Auf jeden Fall  heißt es Samstag endlich wieder – es ist: TREFFPUNKT HALLE

LINKS:
SC Ferlach
KAC-Future Team verliert in Zell am See

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Autor: Redaktion Sport

8 Sep, 2022

VILLACHER BIER – KFV CUP TIPPSPIEL

KFV-Tippspiel-Sport-Fan-2022-23

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER

EINBLICKE – DER SPORTCAST




Ähnliche Beiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner