KAC-Future Team verliert in Zell am See
Zell am See startet mit einem Sieg in die Pre-Season

Die Zeller Eisbären starten in Zell am See mit einem Sieg in die Testspiel-Phase 2022. Zum Auftakt in die Pre-Season gelang es am Donnerstag gegen das KAC Futures Team einen 5:1 Sieg einzufahren. Schon am Samstag kommt es in der KE KELIT Arena zur nächsten Ernstfall-Probe, wenn der Deggendorfer SC seine Visitenkarte im Pinzgau abgibt.

Abschied von Oscar Wallner

Pünktlich um 19:30 Uhr warf der Zeller Oscar Wallner bei seinem Abschiedsspiel, nach insgesamt 17 Jahren und 847 Spielen als Eishockeyschiedsrichter, davon über 300 in Österreichs Topligen die Hartgummischeibe ein und eröffnete damit die Saison 2022/23. Den ersten Treffer der neuen Spielzeit erzielte unsere neue Nummer #67 Patrick Kittinger im Powerplay in der 5. Spielminute. Er traf, nach Zuspiel von Hämäläinen und Putnik aus dem Slot.

Auf den nächsten Treffer mussten die rund 450 Zuseher bis zum Beginn des zweiten Spielabschnitts warten. Nach Vorarbeit von Wilenius und Neubauer ließ sich erneut der Bärenstarke Patrick Kittinger als Torschütze feiern. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer der Gäste durch Persoon konnten die Pinzgauer durch ihren Mannschaftskapitän Hubert Berger in der 34igsten Spielminute beantworten. Berger war es auch der in Spielminute 37. via Shorthander zur 4:1 Pausenführung einschoss.

Für das Highlight im letzten Abschnitt zeichneten sich die drei Neuzugänge Artner, Maurer und Kaschnig verantwortlich. Nach traumhafter Kombination der beiden erstgenannten versenkte der Junge Cornelius Kaschnig die Scheibe mustergültig im Kasten der jungen Rotjacken, womit die Eisbären mit einem souveränen 5:1 Sieg in die neue Saison starteten.

Die Jungs haben die letzten zwei Wochen wirklich hart trainiert. Jetzt haben sich alle darauf gefreut sich erstmals mit einem Gegner zu messen. Wir haben heute Abend schon viele positive Dinge gesehen, bis zum Meisterschaftsstart liegt aber noch jede Menge Arbeit vor uns“, so Assistant Coach Christoph Frank unmittelbar nach der Partie.

Nächster Heim-Test schon am Samstag

Nach dem Heim-Test gegen die jungen Rotjacken proben die Pinzgauer den Ernstfall schon am Samstag. Dann trifft der EKZ in eigener Halle auf den deutschen Drittligisten Deggendorfer SC. Spielbeginn gegen den DSC ist um 19.30 Uhr in der KE KELIT Arena.

AHL Pre-Season 2022/2023

EK Zeller Eisbären vs. EC KAC Future Team 5:1 (1:0/3:1/1:0)

Donnerstag, 18.08.2022 / 19.30 Uhr / KE KELIT Arena, Zell am See

Torfolge:

1:0 5/PP1 #67 Kittinger (#80 Hämäläinen, 29 Putnik)

2:0 21/EQ #67 Kittinger (#39 Willenius, 14 Neubauer)

2:1 26/PP1 #20 Persson (#72 Unterluggauer, #48 Witting S.)

3:1 34/EQ #25 Berger (#14 Neubauer, #23 Jennes)

4:1 37/SH1 #25 Berger (#23 Jennes, #7 Frank)

5:1 47/EQ #13 Kaschnig (#10 Artner, #8 Maurer)

Zuschauer: 452 (KE KELIT Arena)

Schiedsrichter:

Kainberger/Wallner/Seewald/Wimmler

EK Zeller Eisbären
EK Zeller Eisbären starten gegen KAC II

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Autor: Redaktion Sport

19 Aug, 2022

VILLACHER BIER – KFV CUP TIPPSPIEL

KFV-Tippspiel-Sport-Fan-2022-23

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER

EINBLICKE – DER SPORTCAST




Ähnliche Beiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner