Steinbach Black Wings fordern Eisbären Berlin
Andreas Kristler (Steinbach Black Wings Linz) Steinbach Black Wings Linz vs Olimpija Ljubljana, WIn2day ICE Hockey League

Die Steinbach Black Wings Linz feiern das erste große Highlight der neuen Saison und laden zum Testspielkracher gegen den deutschen Rekordmeister und amtierenden Champion der Penny DEL. Am morgigen Freitag (19:00 Uhr) fordern die Stahlstädter in der Linz AG Eisarena die Eisbären Berlin.

Insgesamt neunmal Meister in der Deutschen Eishockey Liga, zuletzt zwei Jahre in Serie den Titel geholt und seit 2014 Stammgast in der Champions Hockey League. Die Eisbären Berlin gehören seit jeher zu den klingendsten Namen im europäischen Eishockeysport. Verantwortlich für den Lauf der letzten Jahre ist dabei kein Unbekannter: Serge Aubin, 2017 Meistertrainer für die spusu Vienna Capitals, gibt seit 2019 die Richtung bei den Berlinern vor. Unter seiner Leitung marschierte der Hauptstadtklub in den letzten beiden Spielzeiten als souveräner Hauptrunden-Sieger in die Playoffs und dort zum Titel in der Deutschen Eishockey Liga.

Michael Haga (Steinbach Black Wings Linz) Steinbach Black Wings Linz vs Olimpija Ljubljana, WIn2day ICE Hockey League

Michael Haga (Steinbach Black Wings Linz) Steinbach Black Wings Linz vs Olimpija Ljubljana, WIn2day ICE Hockey League

Ebenso wie bei den Steinbach Black Wings Linz ist die Vorbereitung auf die neue Eiszeit bei den Eisbären bereits voll im Gange. Vor der Ankunft im Trainingslager in Oberösterreich am Montag gastierten die Deutschen am vergangenen Wochenende beim prestigeträchtigen Dolomiten Cup in Südtirol. Nach einem 3:2 Sieg im ersten Testspiel gegen den EHC Biel, unterlagen die Brandenburger im Finale dem HC Pardubice mit 1:4.

In der Kabine der Oberösterreicher freut man sich auf das allererste Aufeinandertreffen mit dem namhaften Hauptstadtklub. Zugleich liegt der Fokus nach dem 6:0 Heimsieg im ersten Testspiel gegen Laibach und einer weiteren intensiven Trainingswoche, aber klar darauf das eigene Spiel wieder weiterzuentwickeln. Head Coach Philipp Lukas kündigt für das Match am Freitag einige Veränderungen in der Aufstellung der Stahlstädter an, um neue Abläufe auszuprobieren.

Tickets für das Heimspiel sind online unter tickets.blackwings.at und an der Abendkasse erhältlich.

Stimmen:

Inhaltsverzeichnis

Head Coach Philipp Lukas: „Mit dem Ergebnis vom letzten Spiel bin ich natürlich sehr zufrieden. Gerade in unserer eigenen Zone gibt es aber noch viele Dinge, die wir verbessern können. Für gewisse Aufgaben müssen wir noch ein besseres Verständnis bekommen, damit diese Details selbstverständlich werden. Wir wollen noch ein wenig mehr Struktur ins Spiel bringen. Bei den Linien werden wir noch ein wenig herumprobieren, damit wir unter der Saison auf alles vorbereitet sind.“

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Autor: Redaktion Sport

18 Aug, 2022

VILLACHER BIER – KFV CUP TIPPSPIEL

KFV-Tippspiel-Sport-Fan-2022-23

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER

EINBLICKE – DER SPORTCAST




Ähnliche Beiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner